Angebot als Partner

Das GCCIR stellt den Kontakt zwischen beiden Ländern durch eine konzentrierte Übersicht der Einrichtungen aus Wissenschaft und Forschung dar. Hierbei werden bereits etablierte Multiplikatoren und Themenquellen verwendet. Ebenso wird ein deutsch-kanadischer Experten-Pool aufgebaut. In Summe können Personen und Themen recherchiert, ermittelt und angefragt werden.

Erklärtes Ziel ist es, durch die eigene Mittlertätigkeit potenzielle Innovationen durch eine frühe Kooperation von Wissenschaft und Wirtschaft in beiden Ländern zu begleiten und dies durch eine verlässliche Partnerrolle zu erreichen. Eine langfristige Netzwerkbildung wird betrieben.