Zweite Projektrunde 

Im Zuge der zweiten Bewerbungsphase wurden sechs kleine bzw. mittelständische albertanische Unternehmen für die Teilnahme am Alberta-Deutschland Kollaborations-Fonds für Produktentwicklung und Kommerzialisierung ausgewählt.

Die Unternehmen aus Kanada und Deutschland haben ihre gemeinsamen Projekte am 1. April 2014 begonnen.

 

Ausgewählte Projekte

Die Nanalysis Corporation arbeitet zusammen mit der Hansa Fine Chemicals GmbH und dem Frauenhofer ICT-IMM Institut in Deutschland an der Entwicklung einer integrierten, analytischen Duchflussmethode, welche auf neu entwickelten, kompakten Niedrigfeldspektrometersystemen basiert. Das Projekt soll den kostengünstigen, mobilen Einsatz von NMR-Spektroskopie für Reaktionskontrollen und Reaktionsanalysen ermöglichen. 

Partner: Nanalysis Corporation, Hansa Fine Chemicals GmbH, Frauenhofer ICT-IMM
 

Die MRF Geosystems Corporation in Calgary kollaboriert mit der deutschen CISS TDI GmbH um kleinen Unternehmen gehostete webbasierte GIS-Solutions zu erschwinglichen Preisen anbieten zu können. 

Partner: MRF Geosystems Corporation, CISS TDI GmbH
 

PK Event Service Inc. aus Calgary arbeitet zusammen mit der Software Design Ahnert GmbH aus Deutschland an der Entwicklung einer Software, die die Optimierung von Klangfeldern in Veranstaltungsräumen verschiedenster Gröβe in Echtzeit ermöglicht. Das System soll die Schallerzeugung der Lautsprechereinheiten entscheidend verbessern und dadurch die Soundqualität für die Zuhörer deutlich steigern. 

Partner: PK Event Service Inc., Software Design Ahnert GmbH
 

Userful Corporation aus Calgary kollaboriert mit der Display Solution AG aus Deutschland um eine kombinierte Hardware-Software-Innovation auf den Markt zu bringen, bei der preisgünstige und miteinander vernetzte Bildschirme mit einem Zentralserver interagieren.

Partner: Userful Corporation, Display Solution AG
 

Nanospeed Diagnostics Inc. arbeitet gemeinsam mit der Milendo GmbH aus Deutschland an fortschrittlichen, preisgünstigen, auf Mikro- und Nanotechnologie basierenden, Point-of-Care Diagnostiksystemen zur Schilddrüsenprofilierung. 

Partner: Nanospeed Diagnostics Inc., Milendo GmbH
 

Orpyx Medical Technologies Inc. entwickelt gemeinsam mit der Contag GmbH und dem Frauenhofer Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration ein Echtzeit-Feedbacksystem für bettlädrige oder an einen Rollstuhl gebundene Patienten, um Druckgeschwüren vorzubeugen.

Partner: Orphyx Medical Technologies Inc., Contag GmbH, Frauenhofer Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration